Elke Waldner


Direkt zum Seiteninhalt

Leistung & Ruhe






Was keine zeitweiligen Ruhepausen kennt, ist nicht von Dauer.
(Ovid)

Das Thema:

Wir werden in unserer Zeit sehr oft an unserer Leistung und Leistungsfähigkeit gemessen. Das bewirkt mit der Zeit, dass wir unsere eigenen Grenzen der Leistungsfähigkeit nicht mehr richtig wahrnehmen können und uns über die Maßen auspowern. Wir bedenken nicht, dass es Phasen der Ruhe geben muss, in denen wir auftanken, um frisch gestärkt wieder an unsere Aufgaben heran zu gehen.

Ihre Möglichkeiten:

In Einzelcoachings oder Workshops erfahren Sie, wie Sie die richtige Balance zwischen hoher leistungsfähigkeit und stärkender Erholungspausen halten. Sie lernen auch einmal gezielt "zurück zu schalten" und Ihre Kraft- und Energiereserven auf zu füllen.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü