Elke Waldner


Direkt zum Seiteninhalt

Stress & Zeit






Wer den schlechtesten Gebrauch von seiner Zeit macht, jammert am meisten, dass sie so knapp ist.
(Jean de La Bruyère)

Das Thema:

Wer in unserer Zeit nicht gestresst ist, kann ja nicht wirklich etwas leisten - so denken viele und müssen deshalb über Stress berichten, um ihr Ansehen zu stärken. Tatsächlich macht uns Stress jedoch leistungsschwach und fehleranfällig. Ein gutes Zeitmanagement macht uns leistungsstärker und produktiver, ohne uns wie der Hamster im Rad getrieben zu fühlen.

Ihre Möglichkeiten:

In Einzelcoachings oder Workshops erfahren Sie, wie Sie Ihre Zeit so organisieren, dass Sie Ihre Aufgaben erfüllen und somit Zufriedenheit mit Ihrer Leistung erleben und dennoch Zeit für Anderes bleibt.



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü